Menü

„Wo fehlt ein Baum?“ Bürger*innen zum Mitmachen aufgerufen

Nach dem Motto „Wo fehlt ein Baum?“ möchten die Wiefelsteder Grünen dafür sorgen, dass mehr Bäume in der Gemeinde Wiefelstede gepflanzt werden und damit etwas für den Klimaschutz tun.

11.06.21 –

Nach dem Motto „Wo fehlt ein Baum?“ möchten die Wiefelsteder Grünen dafür sorgen, dass mehr Bäume in der Gemeinde Wiefelstede gepflanzt werden und damit etwas für den Klimaschutz tun.

„Mit unserer Aktion sammeln wir Orte, an denen nach Meinung der Bürger*innen neue Bäume gepflanzt werden könnten. Sei es am Straßenrand, auf öffentlichen Plätzen oder auf Grünflächen. Wir wollen aufzeigen, wo noch ein Baum gepflanzt werden könnte, wo ein Baum gefällt wurde und kein Baum nachgepflanzt wurde und wo ein vertrockneter/abgestorbener Baum steht.

Bäume sind effektive CO2-Speicher und somit Klimaschützer im besten Sinne. Darüber hinaus bieten Bäume zahlreichen Lebewesen ein Zuhause und tragen somit zur Aufrechterhaltung der Artenvielfalt bei“, erklärt Günter Teusner als Vertreter von Bündnis 90/Die Grünen im Bau- und Umweltausschuss das Vorhaben.

Mitmachen kann man, indem man ein Foto vom gewünschten Standort macht und ihn kurz beschreibt. Alle Vorschläge können bis zum 1. Oktober 2021 an info@gruene-wiefelstede, via Facebook oder Instagram geschickt werden. Wer kein Internet hat, kann sich auch unter Tel. 0173-8178235 (evtl. Anrufbeantworter) melden. Mitmachen können neben Erwachsenen ausdrücklich auch Kinder und Jugendliche.

„Alle Standorte werden wir dann auf unserer Homepage unter www.gruene-wiefelstede.de veröffentlichen und an den Bürgermeister übergeben. Wir hoffen, dass an vielen Stellen mit Hilfe der Bürger*innen schon bald neue Bäume wachsen können!“, ergänzt die Sprecherin vom Ortsverband der Wiefelsteder Grünen Cornelia Kuck.

Kategorie

Natur | Ortsverband | Rat

Termine

Bau- Umwelt und Klimaausschuss

Genaue Tagesordnung eine Woche vorher unter www.wiefelstede.de

Mehr

Straßen- und Verkehrsausschuss

Genaue Tagesordnung eine Woche vorher unter www.wiefelstede.de

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>